LEGO® City 60220 Müllabfuhr

1999 €

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Spielzeugparadies Zillertal - Monika Brunner
11 Stück sofort verfügbar in 6272 - ohne Versandkosten!
Spielzeugparadies im FMZ
19 Stück sofort verfügbar in 6460 - ohne Versandkosten!
Auf den Merkzettel
Artikelbeschreibung
Die LEGO® 4+ Sets sind einfach zu bauen und bieten jede Menge Spaß. Kindergarten- und Grundschulkinder können die Bauschritte ganz allein durchführen. So gelingt ihnen der ideale Einstieg in die Welt des Bauens mit LEGO Steinen und ihr Selbstbewusstsein wird gestärkt. Enthält 2 LEGO® City Müllarbeiter-Minifiguren. Umfasst ein leicht zu bauendes Müllabfuhr-Spielzeug mit Fahrerkabine für zwei Minifiguren zum Öffnen, kippbarem Container und einem speziellen Starter-Stein, mit dem Ihr Kind schnell einen Einstieg in das Bauen und Spielen in der Welt von LEGO® City findet. Enthält zudem einen Müllcontainer mit Rollen. Als Zubehör sind eine Mülltonne, eine Schaufel, ein Besen, eine Banane, ein Fisch, ein kleiner Ast und 7 LEGO® Steinelemente enthalten. Kippe den Container der Müllabfuhr, hake den Müllcontainer ein und kippe beide, um den Müll auszuleeren. LEGO® 4+ bietet Ihrem Kind einen Einstieg in die grenzenlose Welt der Alltagshelden. Die LEGO® 4+ Spielsets waren ursprünglich unter der Marke LEGO Juniors erhältlich und sind kompatibel mit allen LEGO Bausets für kreatives Bauen. Ein tolles Geschenk für Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter. Das Müllfahrzeug ist 9 cm hoch, 14 cm lang und 7 cm breit. Der Müllcontainer ist 4 cm hoch, 6 cm breit und 3 cm tief.
Artikeldetails
Bezeichnung LEGO® City 60220 Müllabfuhr
Artikelnummer 38525239
EAN 5702016369526
Herstellernummer 60220
MwSt. 20 %
Marke LEGO® City
Geschlecht männlich
Altersfreigabe 4 Jahre
Empfohlenes Mindestalter 4 Jahre
Empfohlenes Höchstalter 10 Jahre
Gewicht 284 G
Packmaß (Länge x Breite x Höhe) 21.5 x 7.2 x 21.3 CM
Warnhinweise
Achtung. Nicht geeignet für Kinder unter 36 Monate. Enthält verschluckbare Kleinteile.
Alle Preise in € und inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
© 2021 VEDES-Gruppe